Elternbeirat

Elternbeirat

Wer oder was ist der Elternbeirat?

Der Elternbeirat ist Bindeglied zwischen Eltern und Schule und ist deshalb für alle Eltern Ansprechpartner. Die Aufgaben und Rechte des Elternbeirats sind gesetzlich geregelt. Er kann somit bei allen Angelegenheiten, die für die Schule von Bedeutung sind, beratend mitwirken.

Wie setzt sich unser Elternbeirat zusammen?

  • Aufgrund unserer Schulgröße besteht der Elternbeirat aus zwölf Mitgliedern.
  • Die Wahlen zum Elternbeirat werden zu Beginn eines Schuljahres durchgeführt.
  • Dabei wird für jedes die Schule besuchende Kind ein Stimmzettel ausgegeben.
  • Stimmberechtigt sind nur die bei der Wahl anwesenden Wahlberechtigten.
  • Der Elternbeirat wählt aus seiner Mitte in der ersten Sitzung einen Vorsitzenden sowie dessen Stellvertreter.
  • Die Amtszeit des Elternbeirats beträgt zwei Jahre.
  • Es besteht die Möglichkeit, für die 5. und 6. Klassen Klassenelternsprecher zu wählen.

Welche Aufgaben hat der Elternbeirat?

  • Vertretung der Interessen der Eltern
  • Information der Eltern und Ansprechpartner für diese
  • Vertiefung des Vertrauensverhältnisses zwischen Eltern und Lehrern
  • Beratung von Wünschen, Anregungen und Vorschlägen der Eltern
  • Organisation verschiedener Aktivitäten und Bereicherung des Schullebens
  • Finanzierung von Anschaffungen über Elternspenden, die die Schule sonst nicht tätigen kann
  • Anhörungsrecht bei Disziplinarverfahren (gemäß Art. 86 BayEUG)

Wo und wie kann der Elternbeirat mitbestimmen?

In der Realschulordnung ist festgelegt, worauf sich Wünsche, Anregungen und Vorschläge des Elternbeirats beziehen:

  • grundlegende organisatorische Fragen des Unterrichtsbetriebs
  • Zustimmung bezüglich der Durchführung von Schullandheimaufenthalten, Schulskikursen, Lehr- und Studienfahrten sowie von Fahrten im Rahmen des internationalen Schüleraustausches
  • Vorschlagsrecht bezüglich der Durchführung von Veranstaltungen, die der Pflege und Förderung der Gemeinschaftsarbeit von Schule und Elternhaus dienen
  • die Aufrechterhaltung der Ordnung in der Schule und die Verbesserung der äußeren Schulverhältnisse
  • die Einführung neuer Lernmittel im Rahmen der Lehrmittelfreiheit sowie die Ausstattung der Schülerbibliothek
  • Fragen der Gesundheitspflege, der Berufsberatung, der Jugendfürsorge und des Jugendschutzes im Rahmen der Schule
  • die Einführung von Schulversuchen

Nützliche Links:

Festlegungen zur Arbeit des Elternbeirats: http://www.km.bayern.de/eltern/schule-und-mehr/elternbeirat.html

Landeselternverband für die Realschulen – LEV:

http://lev-rs.de/

Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung:

https://www.isb.bayern.de/realschule/

Bayerisches Staatsministerium für Kultus und Bildung:

http://www.km.bayern.de

Schulordnung für die Realschulen in Bayern – RSO:

http://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayRSO

Unser diesjähriger Elternbeirat (Amtszeit bis 2017)

 

Sonja Wittig

1. Vorsitzende

Mitglied im Schulforum

Tel. 09827/925181

herzog

Kerstin Herzog

Stellv. Vorsitzende

Tel. 0981/62202

 

Martin LangMartin Lang

Kassenwart

Tel. 0981/77479

 

 

Andrea T. v. Falkenstein

Schriftführerin

Tel. 0172/8943315

baronettiDaniela Baronetti

Stellv. Schriftführerin

Tel. 0981/82666

 

kellyNadja Kelly

Mitglied im Schulforum

Tel. 09828/9299932

 

schneider

Natalie Schneider

Mitglied im Schulforum

Tel. 09831/612168

 

Peter ScheskePeter Scheske

Kassenprüfer

Tel. 0981/98788207

 

breit

 

Horst Breit

Kassenprüfer

Tel. 0981/9776300

 

ugur

 

Aylin Ugur

Mensabetreiberin

Tel. 0981/35765462

 

lochner

 

Nicole Lochner

Tel. 09829/212500

 

kretschmerAndreas Kretschmer

Tel. 0981/4816958

 

 

Kontakt: elternbeirat@realschule-ansbach.de

Bei Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Hinweis: Zuschussanträge für Klassenfahrten können bei Bedarf im Sekretariat abgeholt werden.